"Haus Lebensbrücke"
Frauenwohngemeinschaft

Meinungen

Stimmen derjenigen Frauen, die in „Haus Lebensbrücke" leben oder lebten:


Was verbinde ich mit „Haus Lebensbrücke“?


„Ich war froh, dass ich nicht auf die Straße geflogen bin.“


„Das Haus lebt von Frauen, die in einem Boot sitzen!“


„Einmal die Woche findet ein Frauenabend statt!“


„Hier ist ein geschützter Rahmen, in dem eine neue Brücke geschlagen wird.“


„Sprungbrett in ein neues Leben!“


„Eine geschützte Blase!“


„Raum für Hilfe und die Chance, angstfrei nach vorne zu blicken.“


„Der Rettungsschirm!“


„Ich konnte lernen, mit Geld umzugehen, mir ein gewisses Budget einzuteilen und damit klarzukommen.“


„Ich habe Zeit für mich gewonnen, Zeit um für mich zu überlegen. Jetzt in der eigenen Wohnung habe ich viel mehr zu erledigen und zu organisieren.“


„Mein Leben hat sich geändert und ich bin wieder auf die richtige Bahn gekommen.“